CDU-Fraktion erfreut über zügige Umsetzung

Die CDU-Fraktion Lahnau ist hoch erfreut über den Beginn des Ausbaus des Breitbandnetzes in der Gemeinde Lahnau. In den nächsten Wochen und Monaten werden die dafür notwenigen Baumaßnahmen durchgeführt. Im Rahmen dieser Maßnahme werden auch sanierungsbedürftige Gehwege modernisiert. „Es war der richtige Schritt, dass Lahnau den Breitbandausbau selbst in die Hand nimmt und sich nicht der Initiative des Lahn-Dill-Kreises angeschloßen hat“, führt Partei- und Fraktionsvorsitzender Ronald Döpp aus. Bei dem Zusammenschluss der Kommunen aus dem Lahn-Dill-Kreis, der Lahnau nicht angehört, ist mit den Maßnahmen noch nicht begonnen worden. Dort stehen derzeit immer noch Finanzierungsfragen im Raum, sodass dort ein zeitnaher Ausbau nicht in Sicht ist. „Wir sind froh, dass die Telekom Deutschland GmbH den Netzausbau in unserer Gemeinde übernimmt und dadurch das heimische Gewerbe und die Haushalte auch in Zukunft einen optimalen Internetzugang haben“, so abschließend die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Silvia Wrenger-Knispel.