Die CDU-Fraktion Lahnau begrüßt den optisch schön gestalteten Innenbereich des „Sparkassen-Kreisels“ in Dorlar. Im Gegensatz dazu steht der Innenbereich des Kreisverkehres an der Ecke Steinsköppel/Aral ebenfalls im OT Dorlar. „Diese Gestaltung ist sehr lieblos und ist keine Werbung für die Gemeinde“ so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Silvia Wrenger-Knispel. Die CDU fordert daher in einem Antrag die Neugestaltung und optische Aufwertung in diesem Bereich. Diese Arbeiten müssen nicht sehr kostenintensiv ausfallen und können laut CDU-Meinung von der Bauabteilung der Gemeinde Lahnau selbst durchgeführt werden.